So funktioniert Hypnose bei Kinderwunsch

Nutze die Kraft deines Unterbewusstseins

Ursachenorientierte Hypnose

 

Hypnose ein ganz natürlicher Zustand, du bist tiefenentspannt, aber innerlich fokussiert und voll da. In der Hpynose arbeiten wir mit dem Unterbewusstsein, denn nur hier können Glaubenssätze, Emotionen und Verhaltensweisen geändert werden. Im bewussten Zustand und allein durch "positives Denken" ist dies nicht möglich.

Ich arbeite ursachenorientiert, das heißt wir gehen gemeinsam bis zur Ursache der emotionalen Blockade und neutralisieren diese. Zusätzlich vertiefen wir in deinem Unterbewusstsein Suggestionen, die ganz individuell auf dich abgestimmt sind und so ihre volle Wirkung entfalten. Auf diese Weise können sich neue, neuronale Netze in deinem Gehirn bilden und die alten negativen Glaubenssätze und Emotionen auflösen. Du erfährst eine neue Lebensqualität! 

Wenn das Schwangerwerden einfach nicht klappen will, kann das eine eine sehr belastende Erfahrung sein und zum Mittelpunkt deines Lebens werden. Hypnose hilft dir Bockaden aufzulösen, versteckte Ressourcen zu finden und den Vertrauen in deinen eigenen Körper wiederzufinden. Für das Thema Kinderwunsch bedeutet dies:

Die Hypnose bietet dir die Möglichkeit die Ursache für deine Blockade zu finde und aufzulösen und WIRKLICH dein Denken und Fühlen zu verändern. Sie kann dich entlasten, indem du zum Beispiel zu dem Ergebnis kommst, dass dein Lebensglück nicht alleine vom erfüllten Kinderwunsch abhängt. Und in dem Moment indem du loslässt und entspannt bist gibst du den Dingen ihren Platz sich zu entwickeln. Gelassenheit und Zuversicht sind die beste Basis für eine Schwangerschaft. Gib deinem Körper und deinem Geist neue, positive Impulse!

Hypnose bei Kinderwunsch

Stress bei Kinderwunsch

Stress tut deinem Körper nicht gut, das ist dir sicher bewusst. Für den Kinderwunsch ist er nun leider auch kontraproduktiv.

Aber wie soll Stressmanagement zwischen Kalendersex und der Verzweiflung, wenn der Schwangerschaftstest wieder negativ war, funktionieren? Und dazu ist man noch berufstätig.

 

Wenn du dir selber Druck machst, weil es mit dem Schwanger werden einfach nicht klappen will produziert dein Körper mehr Cortisol, ein Stresshormon, dass nachgewiesen eine Schwangerschaft erschwert. 

Dann gibt es noch einen weiteren interessanten Fakt: Die Muskulatur spannt sich an, wenn man gestresst ist. Eileiter und Gebärmutter sind auch nichts anderes als Muskeln. Unser vegetatives Nervensystem-der Sympathikus ist für unseren Überlebensmechanismus zuständig und wann immer Anspannung notwendig ist um zu fliehen (also unsere Muskulatur angespannt werden muss) kommt der Sympathikus ins Spiel. 

Der Gegenspieler ist der Parasympathikus, er ist für die Entspannung zuständig und sorgt dafür, dass sich unsere Organe entspannen können und Stresshormone reduziert und Glückshormone ausgeschüttet werden. 

Beim Entspannen werden nämlich körpereigene Endorphine wie z.B. Adrenalin produziert. Das ist quasi die eigene Apotheke deines Gehirns.

Durch Hypnose kommst du in einen ganz tiefen Zustand der Entspannung, so kann der Parasympathikus aktiv werden und durch die ursachenorientierten Hypnose finden wir die Ursache für deine Blockaden und lösen sie auf. Starte jetzt in eine positive Zukunft!

Vernetze dich mit mir

Kontakt

01520-4483291

hello@hypnow.de

Impressum